deutsch  |  italiano
backecke.com
 
     Home Forum Anfrage Impressum Registrierung
   
Freitag, 25.09.2020  
 
 
 
Sie sind noch nicht eingeloggt.
NOCH HEUTE KOSTENLOS REGISTRIEREN!
und viele kostenlose Vorteile geniesen wie:
PDF senden, PDF Ansicht, Beiträge schreiben, Lieblingsrezepte, und vieles mehr. >> HIER ANMELDEN
 
 
Neu hier? hier kostenlos registrieren Passwort vergessen?
ANMELDEN: Speichern
Benutzername: Passwort:  
 
 
 
 
 
   REZEPTE
 
Brote
 
 
Dessert
 
 
Getränke
 
 
Grundrezepte
 
 
Hauptspeisen
 
 
Kekse
 
 
Kuchen
 
 
Muffini
 
 
Pizza- Beläge
 
 
Pralinen
 
 
Snacks
 
 
Süße Teilchen
 
 
Vorspeisen
 
   
Tipps und Tricks
 
 
meinbozen.it
Informationen rund um Bozen und die besten Hotels und Pensionen:
meinbozen.it
 
User online
     
  Zur Zeit sind 1336 User online.  
     
 
forum


Im FORUM
könnt Ihr nun direkt alle Fragen und Rezepte posten. Einfach einen Login erstellen und in weniger als 1 Minute kanns los gehen
PDF
Alle eingeloggten Benutzer können nun die Rezepte als PDF betrachten und per E-Mail an Freunde versenden.
 
 
 
Foren Übersicht » Getränke » Kaffee-Milch-Frappe
Suche suchen >>
 
Neues Thema erffnen Antwort erstellen Antwort erstellen
Autor  Nachricht
  Getränke » Kaffee-Milch-Frappe
klara14
Anmeldedatum: 17.08.2007
 
Verfasst am: 20.08.2007 - 1:02     Titel: Kaffee-Milch-Frappe
Kaffee-Milch-Frappe
Menge: 4 Portionen

===================KAFFEFRAPPE===================
4 Essl. Loeslicher Kaffee
4 Essl. Zucker
250 ml Wasser; fast gefroren
2 Eiswuerfel
80 ml Sahne Whiskey

===================MILCH FRAPPE===================
250 ml Magermilch; fast gefroren
4 Essl. Zucker
1 Teel. Vanillezucker



Kaffee-Frappe

Das fast gefrorene Wasser, mit dem loeslichen Kaffee und den
Eiswuerfeln in ein hohes, becherfoermiges und wirklich eiskaltes
Gefaess geben. Mit dem Puerierstab bei aufgesetzter Schlagscheibe (!)
in das Gefaess reinhalten und fuer ca 2 Sekunden auf Stufe I schlagen,
dann auf Stufe II schalten und am Becherrand langsam den Puerierstab
hochziehen. Wieder absenken und nochmals langsam hochziehen.

Wenn die Masse steifgeschlagen ist den Zucker auf Stufe I unterziehen.
Den Puerierstab ausschalten und den Sahne Whiskey unterziehen. Milch-
Frappe

Die fast gefrorene Magermilch (auf keinen Fall einen hoeheren
Fettgehalt waehlen!) ebenfalls in ein hohes, becherfoermiges und
eiskaltes Gefaess geben. Nach obig beschriebener Methode steifschlagen
und wie oben den Zucker unterziehen.

Milch-Frappe und Kaffee-Frappe in 4 grosse Glaeser schichtfoermig
einfuellen. Sofort servieren, da es bei Erwaermung zusammenfaellt.

Als Ergaenzung moechte ich dazu sagen, dass dieses Rezept wirklich nur
dann gelingt, wenn das Wasser und die Magermilch jeweils halbsteif
gefroren sind. Dann ist es aber eine recht kalorienarme aber
voluminoese Ueberraschung!

Milch-Frappe alleine ist eine herrliche Dessertcreme auf Fruechten oder
Eis. Insbesondere dann, wenn keine Sahne wegen ihres hohen Fettgehaltes
gewuenscht ist.

=====

   profil   PN
 
Neues Thema eröffnen Antwort erstellen Antwort erstellen


 
       
     
  Kochrezepte Backrezepte Muffinrezepte  
     
  Sämtliches Fotomaterial, Inhalte und Logos auf diesem Portal unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nicht ohne schriftliche Genehmigung des Eigentümers verwendet werden.