deutsch  |  italiano
backecke.com
 
     Home Forum Anfrage Impressum Registrierung
   
Montag, 16.12.2019  
 
 
 
Sie sind noch nicht eingeloggt.
NOCH HEUTE KOSTENLOS REGISTRIEREN!
und viele kostenlose Vorteile geniesen wie:
PDF senden, PDF Ansicht, Beiträge schreiben, Lieblingsrezepte, und vieles mehr. >> HIER ANMELDEN
 
 
Neu hier? hier kostenlos registrieren Passwort vergessen?
ANMELDEN: Speichern
Benutzername: Passwort:  
 
 
 
 
 
   REZEPTE
 
Brote
 
 
Dessert
 
 
Getränke
 
 
Grundrezepte
 
 
Hauptspeisen
 
 
Kekse
 
 
Kuchen
 
 
Muffini
 
 
Pizza- Beläge
 
 
Pralinen
 
 
Snacks
 
 
Süße Teilchen
 
 
Vorspeisen
 
   
Tipps und Tricks
 
 
meinbozen.it
Informationen rund um Bozen und die besten Hotels und Pensionen:
meinbozen.it
 
User online
     
  Zur Zeit sind 574 User online.  
     
 
forum


Im FORUM
könnt Ihr nun direkt alle Fragen und Rezepte posten. Einfach einen Login erstellen und in weniger als 1 Minute kanns los gehen
PDF
Alle eingeloggten Benutzer können nun die Rezepte als PDF betrachten und per E-Mail an Freunde versenden.
 
 
 Rezepte - Hauptspeisen


Gebratene Schweinshaxe

10 min  Zubereitung
150 min  Backzeit
einfach schwer
fett 5%
Gebratene Schweinshaxe
  © sixpol.com
   
Zubereitung:

Backofen auf 200°C vorheizen.
Die Haut der Schweinshaxen rautenförmig einschneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.
In einem Topf 250ml Wasser geben, Haxen einlegen und auf der mittleren Leiste im Backofen ca. 2 1/2 Std. braten. Während der gesamten Garzeit alle 15Min. die Haxen mit dem Bratfond begießen. Zwiebel vierteln und nach ca. 1 1/2 Std. zu den Haxen geben. Ca. 30Min. vor dem Ende der Garzeit die Temperatur auf 250°C erhöhen. Das Fleisch wiederholt mit Bier bepinseln und fertig braten.
Die fertigen Haxen warm stellen.
Den Bratfond mit wenig Wasser aus dem Topf lösen, durch ein Sieb in den Topf gießen, einmal aufkochen lassen, abschmecken und ungebunden zu den Haxen servieren.
Als Beilagen kann man Semmelknödel, Gurkensalat, Brot oder Weißkrautsalat servieren.

 
Zutaten für 4 Personen
1.000 g Schweinshaxen
1.000 ml Wasser
150 ml Bier
Zwiebel
  Salz
  Pfeffer
49 kcal / 100g  
276 kcal / Personen  
563 g / Personen  
 
Sie haben das Rezept probiert?
naja lecker
Note 8 (max 10) | 50xgevotet
abschicken
 »

   
  Rezept für Studenten?
nein ja
abschicken
 »
 
Zutaten für folgende Anzahl neu berechnen:  umrechnen »



 
  Rezept als PDF öffnen
 
  Rezept als E-Mail versenden
       
 
  Rezept drucken
 
Als Lieblingsrezept merken
       
 
  Bild einsenden
   
       
       
 
  Rezepte Statistik Insgesamt letzten
30 Tage
 
  Angesehen 21267 542  
  gedruckt 173 1  
  email versand 8 1  
  gevotet 50    
 



 
 
Kommentar von BabsiKa 13.09.2013 - 11:55
 
     
  Ich kann sehr empfehlen die Schweinshaxe in einem Römertopf zu machen. Der Boden sollte dabei mit ein wenig Gemüse und Bier-Brühe bedeckt sein. Dann braucht der Ofen nur 160 °C und nach der Garzeit von ca. 2 Std. kann man den Deckel des Römertopfs wegnehmen, die Kruste des Schweinsbraten mit Salzwasser einpinseln und dann nochmal unter den Grill bei mittlerer Stufe.

Der Römertopf bewirkt, dass sich das Fleisch ganz leicht von den Knochen löst und sehr zart wird und das Salzwasser, dass die Kruste schön kross wird. ^^ Gelernt von der Oma!

 
 
 
 
Kommentar schreiben:
Ihr habt einen Vorschlag oder Tip zu diesem Rezept?
Doch bitte nur posten, falls Ihr das Rezept wirklich probiert bzw. dazu relevante Vorschläge habt.
 
smilies
 
 
 
Bitte loggen Sie sich ein um Kommentare abzugeben.

Noch kein backecke.com Account?
Hier geht es zur kostenlosen Registrierung: hier zur Neuanmeldung!
In nicht einmal 2 Minuten können Sie aktiv anderen Usern mit Rat und Tat zur Seite stehen!

« zurück zur Übersicht    

   Suche
 
 
Rezepte
Forum
suchen »
 
 
   Backecke Chat
»
 
   Südtirol Wetter
 
wetter suedtirol
 
 
   Webcam - Studio
 
 
 
 
   Umfrage
Was hältst du von Fertigmahlzeiten?
Kommt für mich nicht in Frage! 508
 
Mache ich manchmal, aber sehr selten 835
 
Ist super wenn man ab und zu Stress hat 546
 
Mache ich häufig 144
 
abschicken  »
 
 
  Weitere Rezepte
 
 


       
     
  Kochrezepte Backrezepte Muffinrezepte  
     
  Sämtliches Fotomaterial, Inhalte und Logos auf diesem Portal unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nicht ohne schriftliche Genehmigung des Eigentümers verwendet werden.